Der Ursprung dieser Pflanzenseife liegt im südindischen Tamil Nadu. Frauen, die der niedrigsten Kaste der “Unberührbaren” angehören, stellen sie in sorgfältiger Handarbeit her. Im Palam Rural Center – Partnerorganisation von EZA Fairer Handel – wird ihre Menschenwürde geachtet. Ein regelmäßiges EInkommen, das deutlich über den ortsüblichen Löhnen liegt, Lohnfortzahlung im Krankheitsfall, bezahlter Urlaub und ein Beitrag zur Altersversorgung sind die Basis, auf der Zukunftsperspektiven wachsen können.